Modulpaket AC- Luftkühler / Rohrregister Wärmeübertrager (DEMO)

Modulpaket AC- Luftkühler / Rohrregister Wärmeübertrager (DEMO)

0,00 

Software zur Auslegung von Kreuzstrom-Wärmeübertragern mit glatten oder berippten Rohren

Das Programm berücksichtigt mehrgängige Bündel und Mantelräume. Rohrteilung und Rohranordnung sind frei wählbar. Eine Vielzahl an Rohrgeometrien ist enthalten: Glattrohre, Kreis-, Spiral- und Rechteckrippen, Lamellen, Innenrippen, Drallrohre, Schraubeneinbauten. Mäntel können rund oder rechteckig sein. Freie Eingabe von Stoffwerten ist möglich.

WINDOWS 7 / 8 / 10 MS OFFICE 2013

Beschreibung

Wärmeübertrager / Modulpaket AC

Kombinationsmöglichkeiten auf einen Blick

Das Programm berücksichtigt mehrgängige Bündel und Mantelräume. Rohrteilung und Rohranordnung sind frei wählbar. Eine Vielzahl an Rohrgeometrien ist enthalten: Glattrohre, Kreis-, Spiral- und Rechteckrippen, Lamellen, Innenrippen, Drallrohre, Schraubeneinbauten. Mäntel können rund oder rechteckig sein. Freie Eingabe von Stoffwerten ist möglich.

Weitere Optionen:
Berechnung von Kondensationsvorgängen (vollständig oder partiell) um die Rohre und in den Rohren.
Berechnung von Verdampfungsvorgängen reiner Stoffe (vollständig oder partiell) in den Rohren 
Berechnung von Kühlung von Luft oder Rauchgas mit auskondensierender Feuchtigkeit

ModulGrund-
version
Gegen
Aufpreis
Bauformen
Glattrohre innen/außenX
Kreisrippen RohraußenseiteX
Spiralrippen mit Faltenbildung (außen)X
Rechteckrippen / Lamellen (außen)X
RegisterX
Mehrgängiger rechteckiger MantelX
Runde Rohre / Ovale RohreL1.4X
U-Rohr / GeradrohrX
Einphasiger WärmeübergangX
Kondensation von Feuchtigkeit aus InertgasenX
Reinstoff-Kondensation (vollständig oder partiell)X
Reinstoff-Verdampfung (vollständig oder partiell), in den RohrenX
Stationäre TemperaturverteilungZELLX
Innenliegenden Längs- oder SpiralrippenINLRX
Rohre mit SchraubeneinbautenTWISX
Mehrgängige runde MäntelL1.5X
Einseitig- und kreuzgedrallte RohreDRLLX
Berechnung der NaturkonvektionACKX
Badwärmetauscher (freie Konvektion / keine Umwälzung)F2.1X
Rezirkulation von heißer LuftPLREX
Leistungsaufnahme des VentilatorsVENTX
Instationäre Berechnung (Transientenberechnung)ZELL TransX
Stoffwerte
Ammoniak (Verdampfung / Kondensation)NH3X
® Antifrogene N, L, KF und SOLGLYCX
Freie Eingabe der StoffwerteS-DATX
Wasserstoff / Stickstoff – Gemisch (Kühlgas)H2N2X
Luft (trocken / feucht*)LUFTX
12 typische MaschinenöleOELX
Rauchgas / ProzessgasRGASX
SattdampfH2OX
120 WärmeträgeröleT-OILX
Wasser und WasserdampfH2OX
KältemittelFRIGX
KohlendioxidCO2X
Erdgas L, H und beliebige Zusammensetzung,
Biogas (trocken / feucht*)
EGASX
Stickstoff (trocken / feucht*)N2X
N2 O2 H2 CO CO2 H2O SO2 SO3 – Gemische beliebiger ZusammensetzungGasmixX
HeliumHeX
Stoffdaten von Reinstoffen und Gemischen
(nur in Verbindung mit dem Programm PROPER)
PROPX
SeewasserSAWAX
Vereinbarung von StoffwertetabellenS-TABX
Sonstiges
Rohrbodenbild als DXFX
KundendokumentationKUDOX
LV Szenario Manager in EXCELX
Abnahmeunterlagen für Luftkühler nach VDI 20492049X
Englische DokumentationX

*) Wasserdampfkondensation

® Eingetragenes Warenzeichen der Clariant GmbH

This post is also available in: enEnglish (Englisch)