Erste Tankstelle

Carl Friedrich Benz wurde in Karlsruhe geboren und studierte hier auch Maschinenbau. Er entwickelte den Viertakter-Einzylinder und kam mit der Jungfernfahrt am 3. Juli 1886 seinem Konkurrenten und späteren Partner Daimler um 1 Jahr zuvor. 1888 erfolgte die bahnbrechende 1. Fernfahrt von Mannheim nach Pforzheim.
1927 erlebten Hamburgs Autofahrer eine kleine Revolution. In Hamburg Winterhude eröffnete die erste moderne Tankstelle Deutschlands. Sie war ausgestattet mit zwei Zapfsäulen, einem Kassenhaus und einem Schutzdach. Diese Tankstelle gilt gleichzeitig auch als Geburtsstunde des Berufs des Tankwarts. Er verkaufte Benzin und Öl, bot Pflegedienste an, wie etwa Scheibenwaschen, Abschmieren oder Luftdruck prüfen. 

Bis Ende der 60er Jahre entstanden in Westdeutschland über 45.000 Tankstellen. Durch die Ölkrise wurden diese jedoch wieder reduziert, der Tankwart wurde aus Kostengründen „abgeschafft”.

Übrigens: Stoffwerte von Ölen und Thermalölen
finden Sie in unseren Stoffwertmodulen OEL und T-OIL.