Annex 3-F

Annex 3-F

Ermittlung der maximalen Lastzyklenzahl bei Ermüdung nach ASME VIII Div. 2 Annex 3-F Part 5

Es wird je nach Größe der Hauptspannungsdifferenzen und Wahl des Behältermaterials die maßgebende Ermüdungskurve ausgewählt. Hieraus werden die maximal zulässigen Lastwechselzahlen ermittelt. Zwischenwerte werden logarithmisch exakt interpoliert und erlauben so eine optimale Ausnutzung des Materials.

This post is also available in: English (Englisch)

lvsoftadmin

Datenschutz
Wir, Lauterbach Verfahrenstechnik GmbH (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Wir, Lauterbach Verfahrenstechnik GmbH (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: